Park Hotel Continental San Donà di Piave 4 Sterne Hotel

  • italiano
  • English
  • español
  • français
  • Deutsch
  • русский
  • 日本語
  • 中文


Lage - Best Western Park Hotel Continetal - San Donà - Venedig - Jesolo

Anreise Anreise
Abreise Abreise
Gäste pro Zimmer
Erwachsene Kinder Kleinkinder
12 Jahre und jünger 3 Jahre und jünger
Verfügen Sie einen Promotionscode oder ein Unternehmenskonto?
Bitte fügen Sie hier Ihren Code / Kontonummer ein
Sind Sie bereits Best Western Rewards Mitglied?
Bitte fügen Sie hier Ihre Mitgliedsnummer ein

solo su questo sito le migliori tariffe disponibili

 

special offers san donà di piave

Scopri il piacere di soggiornare nel centro di San Donà di Piave, a due passi da tutto.. lontano dal grigiore dell'uscita autostradale

Entdecken Sie das Vergnügen eines Aufenthalts in San Dona di Piave, alles zu Fuß erreichbar ..

 

 

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, durch die Fußgängerzone der Stadt durch den Fluss heilig Land, weit weg vom typischen grauen Autobahnausfahrten schlendern.

 

Die Piave bereichert die Landschaft von San Dona mit seiner Schönheit und entlang der schönen River Park, nur wenige Minuten von unserem Hotel entfernt, können Sie entdecken Einblicke erheblichen Charme.

 

Aber der Fluss ist auch in der Geschichte dieser Stadt, deren Überreste im Museum of Reclamation, idealer Ausgangspunkt für eine historisch-archäologischen nach der Route der Via Annia imaginären gesammelt.

 

Von unserem Hotel in San Dona di Piave Venedig kann in etwas mehr als 30 Minuten erreicht werden, dank der außergewöhnlichen Bahnverbindung mit über 30 Zügen pro Tag. Die romantische Stadt wird dank der Custom Map für unsere Kunden entdeckt zu werden.

 

Selbst die wichtigsten Stränden der adriatischen Küste sind bequem zu erreichen.

 

In nur 20 Minuten mit dem Auto können Sie ein erfrischendes Bad im Meer von Jesolo, Caorle und Eraclea.

 

Die Flüsse machen die Lagune und das Meer unser Land eine unvergleichliche gastronomische Paradies, vor allem für die ehrlichen Aromen des Weins, die dieses Land geben. Rebzeilen in der reichen Hinterland, wo sich die Wege des Lebens nie erschöpft sind.

 

 

 

Powered by Present S.p.A.

Mobile version View Desktop version